heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien
heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien

Wie wird ein personalisierter Kühlschrankmagneten herstellt – DIY – Tuto

Kühlschrankmagnete sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Kühlschrank. Ob es sich um einen Magneten mit einem witzigen Satz, ein Souvenir aus dem letzten Urlaub oder ein Foto Ihres Lieblingshaustiers handelt, Magnete sind allgegenwärtig. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man einen Kühlschrankmagneten mit einer Buttonmaschine herstellt.

Kürzlich sprach ich mit einem Cousin über diese tollen Familienurlaube aus Kindheitstagen. Unsere Eltern haben immer dafür gesorgt, dass jeder von uns ein paar Dollar bekommt um ein Souvenir zu kaufen. Meine liebste Erinnerung an diese Ausflüge ist ein Kühlschrankmagnet, den ich in einem Geschäft in Biarritz gekauft habe.

Heute sind Kühlschrankmagnete sehr beliebt und viel mehr als nur ein Souvenir. Zukünftigen Bräute schicken sie per Post als Hochzeitseinladung. Unternehmen nutzen sie für Werbeaktionen. Eltern und Großeltern lieben es, die Bilder ihrer Kinder und Enkelkinder auf Kühlschrankmagneten zu haben. Nicht zu vergessen die Tierfreunde: Sie wollen auch Fotos von ihrem treuen Begleiter.

Herstellen von Kühlschrankmagneten in nur 3 einfachen Schritten:

Zuerst legen Sie die Schale, das Design und das Mylar in die Matrize der Buttonmaschine und drehen Sie sie unter die obere Matrize. Drücken Sie den Griff ganz nach unten und lassen Sie ihn los. Dann wird der Entwurf in die Matrize zum Einfassen eingelegt und unter die obere Matrize gedreht. Drücken Sie den Griff ganz nach unten und lassen Sie ihn los. Entfernen Sie schließlich den fertigen Entwurf und bringen Sie den selbstklebenden Magneten auf der Rückseite an. Und schon haben Sie Ihren Magneten!

Sie können sich auch dieses Video zur Herstellung von Magneten ansehen:

Hier ist ein erläuterndes Video über die Herstellung eines Magneten mit einer Ebadges-Buttonmaschine. In diesem Video verwenden wir eine Micro-Maschine, aber der Prozess ist derselbe wie bei jeder anderen Ebadges-Maschine

Text des Videos: Um einen Magneten herzustellen beginnen Sie damit, die Metallfläche in die erste Matrize zu legen. Die Metallkante muss leicht in die Matrizennut passen. Legen Sie dann Ihren Entwurf mit der Vorderseite nach oben und legen Sie einen Kreise aus Kunststoff auf Ihren Entwuf.

Es ist wichtig, nur ein Stück zu verwenden, um ein Verklemmen des Geräts zu verhindern. Legen Sie den grauen Ring über die erste Matrize und drehen Sie den Mittelstempel um, so dass er wie ein Zylinderkopf aussieht.

Drehen Sie die Matrizen so, dass die erste Matrize direkt unter dem Griff liegt und drücken Sie sie fest nach unten. Wenn Sie eine 45 oder 58 mm Maschine verwenden, stellen Sie sicher, dass sich in der zweiten Matrize ein Abstandshalter befindet. Dann legen Sie den Magneten mit der Unterseite nach unten in die Matrize zurück.

Legen Sie den grauen Ring und den Zylinder auf die zweite Matrize und drehen Sie den Zylinder auf den Kopf, so dass er in den grauen Ring passt. Drehen Sie die Matrizen wieder so, dass sich die zweite Matrize direkt unter dem Griff befindet, und drücken Sie sie fest nach unten. Der Zylinder muss bis zum Anschlag auf die Matrize geschoben werden, um sicherzustellen, dass der Magnet gut verarbeitet ist.

Heben Sie den grauen Ring und den Zylinder an und Ihr Magnet ist fertig.

Mit wem wir zusammenarbeiten