heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien
heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien

Buttons und Medaillen zur Motivation einer Klasse

Hier ist ein Motivationsinstrument, das Sie dieses Jahr in Ihrem Klassenzimmer einsetzen können: Medaillen fürs Benehmen.

Sie können diese Idee in der Schule anwenden, aber auch, um die jungen Teilnehmer während einer außerschulischen Aktivität zu motivieren: Sportverein, Pfadfinder…

Die Schüler sollen stolz auf ihre Leistungen sein: Präsentation, gute Note, Fußballturnier gewonnen… Aber wie motiviert man eine Klasse mit einer bewährten Methode, einem Belohnungsystem?

Material:

Sie können auch dieses All-Inclusive-Paket

 

Wie kann diese Idee genutzt werden?  

Es handelt sich um ein System, das auf wöchentlicher Basis funktioniert.

  • Jeden Montag, zu Beginn der Woche, erhalten alle Schülerinnen und Schüler einen silbernen Button (gutes Benehmen).
  • Je nach ihrem Verhalten während der Woche können die Schülerinnen und Schüler ihren Button wechseln:
    • Schüler, die sich störend in der Klasse verhalten, erhalten eine erste (mündliche) Verwarnung, wenn sich das Verhalten nicht ändert, dann wird ihm ein bronzener Button (Achtung!) verliehen.
    • Ist der Schüler respektvoll, motiviert, engagiert und vorbildlich im Verhalten im Klassenzimmer, dann kann er einen goldenen Button erhalten. Dies trägt dazu bei, dass Schüler die Klassenregeln respektieren.
    • Verhält der Schüler sich unangemessen in der Klasse, trotz zwei Warnungen (mündliche und Bronze), erhält er einen Schokoladen Button(Stopp!). Das bedeutet, dass er das Podium für akzeptables Verhalten im Klassenzimmer verlässt. Dann gibt es Bestrafung für den Schüler (ein Wort, das den Eltern das Verhalten erklärt) und Wiedergutmachung für den Rest der Klasse (der Schüler denkt über eine Wiedergutmachung nach, um sein Verhalten zu korrigieren).
    • Der Schüler zeigt ein angenehmes Verhalten im Unterricht, könnte sich aber stärker in das Klassenleben einbringen, behält der den silbernen Button.
  • Jeden Freitag füllen die Schüler ein individuelles Formular aus: Sie malen die Farbe ihres Buttons, den sie am Ende der Woche haben und schreiben das Datum darunter. Während der ganzen Woche können die Schülerinnen und Schüler von einem Button zum anderen wechseln.

Beispiel:Wenn ein Schüler am Montag zur Bronzemedaille übergeht, kann es gut sein, dass er am Freitag zur Silbermedaille zurückgekehrt ist, wenn er sich bemüht hat, sein Verhalten zu korrigieren.

Falls alle Schüler am Freitagabend das goldene Abzeichen erhalten, erhalten sie eine Medaille. Zu diesem Anlass können Sie ihnen individuell eine Medaille verleihen, was die Schülern noch mehr motivieren wird. Möglicherweise können Sie in Ihrem Klassenzimmerbeobachten, dass die Schülerinnen und Schüler alle um jeden Preis den goldenen Button haben wollen und deshalb helfen sie sich gegenseitig, ermutigen sich gegenseitig und gratulieren sich mehr zu ihrem Verhalten.

Dieser Ansatz ermöglicht es also, das individuelle Verhalten jedes einzelnen Schülers (persönlicher Button), aber auch das kollektive Verhalten (alle Schüler müssen Gold haben, um eine Medaille zu erhalten) zu bewerten.

Medaillen können im Unterricht ganz einfach mit einer Buttonmaschine hergestellt werden. Hier ist ein Video, das die möglichen Ergebnisse präsentiert.

Mit wem wir zusammenarbeiten