heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien
heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien

Ist eine Versicherung für den Verkauf auf Handwerksmessen nötig?

Versicherung für Handwerker

Wollen Sie sich auf einer der britischen Handwerksmessen präsentieren? Vergessen Sie nicht die richtige Versicherung zu wählen:

Wenn Sie Ihre Waren auf Handwerksmessen verkaufen wollen, dann müssen Sie eine Versicherung abschließen. Bevor Sie die Erlaubnis für ihren Stand erhalten, fordern die Messeveranstalter meistens den Nachweis von zwei Versicherungen:

  • Haftpflichtversicherung
  • Produkthaftpflichtversicherung

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die beiden Versicherungen und was passiert, wenn Sie sich gegen den Versicherungsschutz entscheiden.

Haftpflichtversicherung

Ob Sie nun Schmuck, Modeschmuck, Buttons – oder anderes Kunsthandwerk – verkaufen, ist eine Haftpflichtversicherung wichtig, da Sie nur so gegen mögliche Klagen eines vermeintlich Geschädigten geschützt sind.

Nur weil der Veranstalter eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, bedeutet das nicht, dass Sie Ihre Ansprüche aus dieser Versicherung geltend machen können. Sie sind haftbar, wenn Sie einen Unfall verursachen – zum Beispiel, wenn ein Kunde über einen Stapel leerer Kisten fällt, die Sie an Ihrem Stand stehen gelassen haben.

Ohne Haftpflichtversicherung kann Ihnen möglicherweise der Verkauf auf einer Handwerksmesse verweigert werden. Und das ist noch nicht das Schlimmste – wenn der Geschädigte recht bekommt, dann müssten Sie die Entschädigungskosten aus eigener Tasche zahlen. Das kommt zu allen Rechtskosten, Reparatur-/Ersatzkosten und sogar zu den Arztkosten hinzu, die sonst von der Haftpflichtversicherung gedeckt wären. Wenn man an den finanziellen Schaden denkt, der Ihnen und Ihrem Unternehmen entstehen könnte, lohnt sich das Risiko nicht auf diese Versicherung zu verzichten.

 

Versicherung für Handwerker

Produkthaftpflichtversicherung

Als Handwerker müssen Sie eine Haftpflichtversicherung haben, wenn Sie Ihre Waren auf einer Handwerksmesse verkaufen. Nur dann sind Sie geschützt, wenn sich ein Kunde an Ihren Waren verletzt und dieser einen Anspruch geltend macht. Selbst wenn es sich um ein Produkt aus Fremdherstellung handelt – wenn Sie es an einen Kunden verkauft haben und dadurch einen Schaden verursacht haben, dann sind Sie immer noch haftbar.

Tatsache ist, dass Unfälle passieren – unabhängig davon, wie gut die Produkte hergestellt sind – und die Produkthaftpflichtversicherung bietet diesen Schutz für Sie und Ihr Unternehmen.

Ist eine Versicherung für den Online-Verkauf meines Kunsthandwerks nötig?

Die Teilnahme an Handwerksmessen ist zwar eine gute Einkommensquelle und eine Möglichkeit das Markenbewusstsein der Handwerker zu stärken, aber es reicht meist nicht als Einkommen aus. Deshalb verkaufen viele Kunsthandwerker ihre Waren auch online, sei es auf ihrer eigenen Website oder auf Plattformen wie eBay, Etsy und Not on the High Street.

Auch in diesem Fall sollten Sie eine Produkthaftpflichtversicherung haben, da die Kunden die Produkte direkt bei Ihnen kaufen. Der Abschluss einer Versicherung ist mit Kosten verbunden, die jedoch nichts im Vergleich zu den Kosten sind, die im Schadensfall auf Sie zukommen. Wenn Sie die Vor- und Nachteile abwägen, wird Ihnen auffallen, dass Sie es sich nicht leisten können keine Versicherung abzuschließen.

 

Versicherung für Handwerker

Wie finde ich eine Versicherung für den Verkauf auf Handwerksmessen?

Es gibt Versicherungsgesellschaften, die speziell Versicherungspakete für Handwerker anbieten – geben Sie einfach „Versicherung für Handwerker“ bei Google ein und Sie werden eine Liste von Ergebnissen erhalten.

Einige bieten Basispakete an, während andere Unternehmen speziellere Pakete im Angebot haben. Beim Vergeich der Angebote sollten Sie folgendes beachten:

  • Rezensionen: Sind sie positiv oder negativ?
  • Kosten:Natürlich möchten wir nicht mehr als unbedingt nötig bezahlen. Einige Versicherungen bieten eventuell die gleiche Police zu kleineren Preisen an.
  • Einschränkungen & Ausschlüsse: Einige Angebote beinhalten möglicherweise nur den Verkauf auf Handwerksmessen und schließen den Online-Verkauf aus; Andere haben möglicherweise Einschränkungen in Bezug auf gestellte Ansprüche im Schadensfall (und dies geht oft mit Kosten einher).

Statt sofort die erstbeste Versicherung abzuschließen, nehmen Sie sich die Zeit die beste Versicherung für Sie zu ermitteln. Sie müssen eine Versicherung haben, wenn Sie auf Handwerksmessen verkaufen möchten – darauf zu verzichten wäre ein zu hohes Risiko.

Wenn Sie neu im Geschäft sind, dann schauen Sie sich doch mal die besten Möglichkeiten an, Ihre handgefertigten Produktezu verkaufen, und vermeiden Sie unnötige Fehler beim Verkauf auf Kunsthandwerksmessen. Oder schauen Sie sich unser Angebot an Buttonmaschinen an, und legen Sie noch heute mit der Herstellung von Waren los!

 

Mit wem wir zusammenarbeiten