heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien
heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien

Tipps für die Herstellung personalisierter Buttons

1. Wie bereitet man die Entwürfe vor, bevor man personalisierte Buttons herstellen kann?

Um Ihre Entwürfe vor dem Druck zu erstellen, können Sie ein Programm wie Photoshop oder Illustrator verwenden. Die Online-Version von Canva.com ist ebenfalls sehr nützlich und einfach, um Ihre Entwürfe kostenlos zu erstellen. Sie können auch Gimp, das kostenlose Äquivalent zu Photoshop, verwenden.

Als zweites laden Sie einige Designs hoch, die zur Größe des Buttons passen, den Sie erstellen möchten. Canva bietet Ihnen Zugang zu vielen Designs.

2. Welches Papier sollte ich für die Herstellung der personalisierten Buttons verwenden?

Die ideale Papiersorte für den Druck der Designs Ihrer personalisierten Buttons sollte etwa 100 bis maximal 120 Gramm betragen. Wenn wir ein Gewicht von 80 oder 90 Gramm verwenden, können wir Gefahr laufen, dass das Papier beim Zusammenbau der Buttons mit der Buttonmaschine reißt. Auch zu dickes Papier führt nicht unbedingt zum gewünschten Ergebnis. 100 – 120 Gramm schweres Papier ist also perfekt!
Bezüglich der Veredelung gibt es eine große Vielfalt an Papieren. Wir können zwischen matt, halbmatt, glänzend, halbglänzend usw wählen. Es hängt stark von dem gewünschten Effekt ab, den wir mit unseren personalisierten Buttons erzielen wollen, indem wir die Helligkeit hervorheben oder im Gegenteil nach einer weicheren Ausführung suchen. Wie man so schön sagt… alles ist Geschmackssache!

3. Wie und wo kann ich die Designs meiner personalisierten Buttons drucken?

Diese Frage ist „lebenswichtig“, wir haben Sie bereits gewarnt!
Aufgrund unserer Erfahrung raten wir dringend davon ab, einen Multifunktionsdrucker zu verwenden, der meistens zu Hause verfügbar ist. Damit Ihre Arbeit die Exzellenz Ihrer Vorstellungskraft widerspiegelt und um die Kundenbindung zu stärken, empfehlen wir Ihnen, einen Ort in der Nähe zu finden, an dem Sie Fotokopien für den Druck Ihrer Entwürfe anfertigen können. Sie werden in der Lage sein, Ihren Kunden 100% professionelle Qualität zu bieten.

Das wird den großen Unterschied machen.
Versuchen Sie, auf A3 oder A3 plus (ein etwas größeres Format) zu drucken, und Sie werden mehr Buttons erhalten. Es wäre gut, wenn Sie mit dem Copyshop über einen guten Preis aushandeln.  Um einen ungefähren Anhaltspunkt zu geben: Der Preis eines Farbdrucks im A3-Format kostet etwa € 0,25. Die Rabatte, die Sie erhalten können, helfen Ihnen, die Gewinnspanne für Ihre personalisierten Buttons zu verbessern.
An dem Tag, an dem Sie einen kontinuierlichen Strom von Aufträgen erhalten, ist dies der richtige Zeitpunkt, sich einen eigenen professionellen Drucker anzuschaffen.

4. Wie kann die Kreisform der Muster ausgeschnitten werden?

Sehr gute Frage!
Einige Leute erzählen uns, wenn sie die Ausrüstung zur Herstellung personalisierter Buttons bestellen, dass sie die Muster von Hand mit einer Schere ausschneiden werden. Sie ziehen es vor, sich den professionellen Kreisschneider erst später anzuschaffen. Aber das Finish wird nie perfekt sein, außerdem verschwenden sie viel Zeit mit dem Ausschneiden mit einer Schere. Die Arbeit wird also etwas mühsam sein. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen den Kreisschneider. Unter diesem Link können Sie sich das Video ansehen, in dem wir Ihnen im Detail erklären, wie Sie ihn benutzen können: Video über den Einsatz des Kreisschneiders.

5.- Was muss ich wissen, wenn ich personalisierte Buttons zusammenstelle?

Das Erstellen der Buttons ist ein sehr einfacher Prozess, der jedoch Konzentration und Präzision erfordert, wenn das Produkt so zufriedenstellend wie möglich sein soll.
Es wäre ratsam, etwas direktes Licht zu verwenden, da Sie darauf achten müssen, dass das Papier und der Kunststoff sehr sauber sind. Wir sagen dies wegen der „kleinen flauschigen Dinger“, jene Teilchen, die wie Magnete haften… und die zwischen dem bedruckten Papier und dem Plastik, das das Design bedeckt, sein werden. Dazu können Sie ein Stück Stoff verwenden (das nicht fusselt…). und es sanft über die Front des Buttons wischen  (nur wenn Sie sehen, dass es wirklich notwendig ist).
Es sind diese kleinen Details, die den Unterschied machen und dafür sorgen, dass Ihr Produkt eine professionelle Qualität erhält. Gutes Erschaffen 🙂 !

Mit wem wir zusammenarbeiten