heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien
heart
  • Professionelle Qualität
  • Hervorragende Kundenbetreuung
rosette
  • 100% Positive Kundenbewertungen
  • Amazon und eBay
flag-circle
  • Hergestellt in Großbritannien
  • Verwendung der besten Materialien

Wie man Buttons herstellt

Beispiele für Buttons

Buttons sind leicht herzustellen und eine gute Möglichkeit, ein Outfit, eine Tasche oder so ziemlich alles andere zu personalisieren. Sie sind auch tolle einzigartige Geschenke für Freunde und Familie.  

Es gibt unzählige Varianten für Ihre Buttons! Wenn Sie lernen möchten, wie Sie zu Hause Ihre eigenen Buttons herstellen können, werfen Sie einen Blick auf unsere praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wie Sie Ihre eigenen Buttons zu Hause herstellen

Wenn Sie zum ersten Mal Buttons herstellen, dann investieren Sie am besten in ein Starter-Kit, das enthält alle Werkzeuge, die Sie für den Anfang benötigen. 

Bevor Sie mit der Herstellung Ihrer Buttons beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die mitgelieferten Gebrauchsanweisungen gelesen haben, oder sehen Sie sich unsere einfache YouTube-Videodemonstration an.

Sie brauchen:

  • Eine Buttonmaschine
  • Eine Metallfront
  • Vorgeschnittenen Papierkreis
  • Vorgeschnittenen Kreis aus einer Kunststofffolie (Mylar)
  • Nadel für den Button
  • Eine Plastik- oder Metallrückseite

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Design

Der erste Schritt bei der Herstellung eines Buttons ist die Auswahl des Designs. 

Vielleicht gefällt Ihnen die Idee, einen Entwurf frei Hand zu zeichnen, aber Sie können auch Ihre eigenen Entwürfe mit Programmen wie Adobe Photoshop oder Illustrator erstellen, um ein professionelleres Aussehen zu erzielen.

Sie brauchen keinen speziellen Drucker, um Ihren Entwurf auszudrucken, aber stellen Sie sicher, dass Sie hochwertiges Tintenstrahlpapier (kein Fotopapier!) für das beste Finish verwenden.

Schritt 2: Schneiden Sie Ihren Entwurf aus

Nachdem Sie Ihren Entwurf erstellt haben, passen Sie ihn der Größe Ihres Buttons an. Nehmen Sie sich unsere Online-Vorlage zur Hilfe. 

Zusätzlich benötigen Sie einen Kreis aus Kunststoff, der eine Schutzschicht auf der Oberseite bildet. Dieser muss die gleiche Größe haben. Sie benötigen nur einen Kreis pro Button. Bei Ebadges sind diese schon auf die richtige Größe zugeschnitten

Schritt 3: Machen Sie Ihren Button

Nachdem Sie Ihren Entwurf auf die richtige Größe zugeschnitten haben, können Sie sich auf die Herstellung Ihres Buttons vorbereiten! 

Eine Buttonmaschine besteht aus zwei Formen, die als „Matrizen“ bezeichnet werden.  Die erste Matrize wird verwendet, um die drei Elemente des Buttons zusammenzupressen, und die zweite wird verwendet, um eine Nadel oder einen Sicherheitsclip an dem Button anzubringen. Legen

Sie zuerst die Metallkomponente des Buttons in die Matrize, dann Ihrem Entwurf und zuletzt den klaren Kunststoff. Sobald diese drei Elemente in der richtigen Reihenfolge in die Matrize gelegt wurden, drücken Sie sie mit dem Hebel fest nach unten, um sie zusammenzudrücken und Ihren Button zu erstellen. 

Jetzt, wo Sie Ihren Button hergestellt haben, können Sie den Vorgang wiederholen, indem Sie mit der zweiten Matrize eine Nadel oder einen ultra-sicheren Clip an Ihrem neuen Button befestigen.

Wie man Buttons trägt:

Wie Sie Ihre neuen Button tragen, ist Ihnen überlassen, aber hier sind einige unserer bevorzugten Möglichkeiten sich mit Buttons zu schmücken:

  • Ergänzen Sie das Revers Ihrer geliebten Jeans- oder Lederjacke.
  • Geben Sie einer Tasche oder einem Koffer einen persönlichen Touch.
  • Verwenden Sie einen Button, um Ihren Schal oder Ihre Krawatte an Ort und Stelle zu halten.
  • Peppen Sie einen Hut mit ein paar funky Buttons auf.
  • Benutzen Sie Ihren Button als Kettenanhänger.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Herstellen und Tragen Ihres neuen Buttons. Tipps und Ratschläge zur Verwendung Ihrer Buttonmaschine finden Sie in unseren FAQ’s.

Start making your own pin badge now

Mit wem wir zusammenarbeiten